DER SCHULELTERNBEIRAT (SEB)

Aufgaben:


Ein Schulelternbeirat hat die Aufgabe, die Erziehungs- und Unterrichtsarbeit der Schule zu fördern und mitzugestalten. Er soll die Schule beraten, sie unterstützen, Anregungen geben und Vorschläge unterbreiten.  

SEB-Sitzungen finden zusammen mit Vertretern der Schulleitung und der BEB zweimal im Jahr statt. Stets auf der Tagesordnung sind aktuelle Themen und die Informationen durch die Schulleitung und durch die BEB-Leitung.

Wahl:


Jede Klasse wählt alle zwei Jahre eine Elternvertretung als Klassenelternbeirat und davon wird eine Delegierte/ ein Delegierter in den SEB entsandt. 

 

Der SEB wählt einen Vorstand bestehend aus bis zu fünf Vorstandsmitgliedern. Diese stehen in regem Austausch mit der Schulleitung und informieren die Klassenelternbeiräte. Sie sind Ansprechpersonen für alle Eltern.

Unser SEB-Vorstand:
Aktuell hat unser Vorstand die folgenden Mitgliederinnen und Mitglieder:

Von links nach rechts:

Andrea Weidenhausen (2. Vorsitzende)

Guido Paskowski (Beisitzer)

Nicole Aßmann (1. Vorsitzende)

 

Eva Reiners (Beisitzerin)

 

 

Kontakt über: info@seb-oggsfalkenberg.de